Home Kooperation/Kontakt

Kooperation/Kontakt

Bei Fragen oder Anregungen schickt mir gern eine Mail an

annika@moon-spoon.com

HINWEIS: Aus gesundheitlichen Gründen bin ich von Ende Oktober bis ca. Mitte Dezember nicht per E-Mail zu erreichen und kann in dieser Zeit keine Kooperationsanfragen annehmen.


 

Kooperation

Sie sind an einer Zusammenarbeit mit MOON SPOON interessiert?
Bitte lesen Sie sich die folgenden Kooperationsbedingungen durch.
Auf Anfrage verschicke ich gern ein aktuelles Media-Kit!

 

MSLogo3Header

Bloglaunch: Mai 2016

Vorheriger Blog 2014-2016: VeganEyeCandy.de

Followerzahl (Apr. 2018):
Facebook: 5.401
Instagram: 1.161

 

 

Kooperationsbedingungen

 

Passen wir zusammen?

Der Inhalt einer Kooperation muss zu meinem Blog, zu mir und zu meiner Zielgruppe passen. Ich stelle keine Produkte vor, die ich selbst nicht gut finde und werbe nicht für Firmen und Shops, bei denen ich selbst nicht kaufen würde. Ein kleiner Richtwert: Ich stelle ausschließlich vegane Lebensmittel vor oder Produkte und Themen, die damit in Zusammenhang stehen. Gesunde, nährstoffreiche Produkte, aber auch vegane Süßigkeiten finden hier ihren Platz.

 

Vergütung

Auch Blogger leben nicht allein von Luft und Liebe. Die Vergütung einer Kooperation ist eine Gegenleistung für Arbeit und Zeit, und nicht zuletzt auch für die Reichweite, die sich ein Blogger erarbeitet hat. Die Bezahlung einer Kooperation ist Verhandlungssache und abhängig vom individuellen Aufwand. Mögliche Arten der Kooperation sind z.B. Affiliate-Marketing oder vergütete Blogartikel (z.B. für Ihr Produkt entwickelte vegane Rezepte).

 

Meine Meinung ist nicht käuflich

Authentizität und Ehrlichkeit sind meiner Meinung nach die heiligsten Werte eines Blogs und die werde ich unter keinen Umständen aufgeben. Ich übernehme keine vorgefertigten Texte, sondern schreibe das, was ich denke. Auch bei bezahlten Beiträgen ist das meist etwas durchaus Positives, weil ich meine Kooperationspartner sehr sorgfältig auswähle. Sollte ein Blogartikel, der im Zusammenhang mit einer Kooperation entsteht, aber unerwarteter Weise hauptsächlich negativ ausfallen (z.B. bei einem Produkttest), halte ich es für fair, dies meinem Kooperationspartner mitzuteilen. Dieser kann sich dann zwischen der Veröffentlichung eines ehrlichen Posts oder einer Nichtveröffentlichung entscheiden.

 

Transparenz

Ich verheimliche meinen Lesern keine Kooperationen. Sponsored Posts werden als solche gekennzeichnet. Die Links in bezahlten Beiträgen zu den Websiten und Onlineshops meiner Kooperationspartner sind als „nofollow“ gekennzeichnet, denn Linkkauf ist illegal. Und wenn ich vorgestellte Produkte umsonst erhalten habe, erwähne ich das auch. Eine Kennzeichnungspflicht von Affiliate-Marketing ist zwar rechtlich (noch) nicht eindeutig geregelt, aber auch diese Fälle lege ich für meine Leser offen. Affiliate-Links oder -Banner sind bei mir als solche benannt oder durch ein * gekennzeichnet.

 

Sollten Sie an einer fairen Kooperation interessiert sein und glauben, Ihr Thema passt gut zu meinem Blog, senden Sie mir gern eine Mail an:

annika@moon-spoon.com

Ich freue mich von Ihnen/Euch zu lesen!